DE
DE

3.2.81 Blue devil mit gelb

Etagenbau / 2013

SLUSSPLAN, SWEDEN

2013 erhielt Malmö ein neues, einzigartiges Landzeichen. White haben dem 12-geschossigen Wohnhaus am Slussplan gestaltet und einem ehemals unglamourösen Knotenpunkt ein neues Gesicht verliehen.
White wurden nach einer Ausschreibung, die schon 2002 veröffentlicht wurde, mit der Projektierung des neuen Wohnhauses am Slussplan beauftragt. Zu dieser Zeit war der Slussplan ein überholter Busplatz, wo Eisenbahnlinien zusammentrafen und Autos fuhren. Die Bedingungen waren, mit einem Wort gesagt, eindeutig. Der Gewinner der Ausschreibung war es wichtig einen attraktiven Orientierungspunkt in der Stadt zu schaffen. Darum wurde beschlossen das Gebäude mit ganze 12 Stockwerke zu gestalten.

Ziegel war die eindeutige Wahl für die hohe Fassade in Richtung Norden und des Schienenbereichs. Hier wollte man eine geduldige und gleichzeitig ausdrucksstarke Fassade schaffen, die aus der Ferne sichtbar ist. Die abgerundeten Ecken sind ein feines Detail, bei dem sich die Eigenschaft des Ziegels als leicht formbares Material zeigt. Im Innenhof schafft der Ziegel zusammen mit Baumreihen den Eindruck eines Innenraumes. Die hellen Steine ziehen auf spannende Weise das Licht Richtung Erde an.

Das Haus beherbergt Miet- und Eigentumswohnungen verschiedener Größen.
Vom inneren Eingangshof gelangt man zu einer der gemeinschaftlichen Außenflächen, die sich in der Nähe des Kanals befindet. Hier entstand auch Platz zur Lagerung von Kajaks. Weiter oben im Gebäude befindet sich ein zwei Stockwerke hoher Terassenraum mit Aussicht über alle interessanten Stadteile und einem Partyraum mit Sauna. Im Erdgeschoss werden zwei Geschäfte und ein Restaurant mit Blick Richtung Süden entstehen.

Maud Karlström und Sven Gustafsson, White Architekten

Sehen Sie der Film hier!

Eingesetzte Produkte

Egernsund Tegl ambaSundgade 3DK-6320 EgernsundT: 0461 77 30 80F: 0461 77 30 818E: verkauf@egernsunder-ziegel.de