DE
DE

3.7.37 Royal grey

Business / 2012

isib

Die Internationale Schule in Ikast-Brande ist so beliebt, dass neue, größere Räumlichkeiten notwendig wurden. C.F. Møller konzipierte die Schule mit Er- richtung von zwei Stockwerken aus originellem Mauerwerk in einer Kleinstadt mit kleinen Häusern, die sich um einen Platz mit engen Straßen befinden.

Das neue Schulgebäude, welches Schule, Hort und Kindergarten in einem vereint, wurde als eine Erweiterung zum bestehenden Ausbildungszentrum gebaut.
Die Wahl vom hellen Grau lässt den Ziegelbau mit seinen gestuften Bauformen unabhängig erscheinen und ihn gleichzeitig mit der umliegenden Ziegelarchitektur verschmelzen.

Das gesamte Gebäude bietet einen Blick auf die grüne, parkähnliche Landschaft und ein feines Licht fließt durch die Fenster des Gebäudes. Die Fensteröffnungen wurden im verstreuten und lebendigen Schema angeordnet, welches ein Eintreten von natürlichem Licht tief in das Gebäude hinein ermöglicht – und der Ausblick gefällt allen, sowohl größeren als auch kleineren Menschen.

Im Zentrum des Gebäudes befindet sich ein langer, kurviger Oberbau, der mit transparenten Fassadenelementen ausgestattet ist, die Belüftung und Dachfenster umfassen. Die kurvige Form setzt sich in den kurvenreichen Balkonen fort, die sich um den größten und zentralsten Platz der Schule herum befinden – ein Treffpunkt für die Studenten und Kinder im täglichen Leben und bei besonderen Anlässen ein Ort für Drama, Musik, Dinieren, Vorlesungen etc. Die umliegende Freifläche ist wie ein schattiger Wald mit integrierten Spielplätzen, Spielfeldern und einem abgeschirmten Bereich für den Kindergarten angelegt.

C. F. Møller Danmark A/S - Aarhus Abteilung
Fotos: Martin Schubert

 

Eingesetzte Produkte

Egernsund Tegl ambaSundgade 3DK-6320 EgernsundT: 0461 77 30 80F: 0461 77 30 818E: verkauf@egernsunder-ziegel.de